Hallberg Rassy 36 - 102  1991

Design Germán Frers

CE-Kategorie A - unbegrenztes Ozeansegeln 

New Rigg 07-2016

New Rigg 07-2016

Das Rigg 

die Lebensversicherung auf See.

Die Kobold bekommt neue Wanten & Stagen und Fallen. Alles NEU und großer Check des Masten und des Baumes;-) Alles gut ...

New  bathing platform  07-2016  New  Hydrovane  07-2016  New  Hydro-Generator  07-2016  Check of Hull and new layers of paint

New bathing platform 07-2016

New Hydrovane 07-2016

New Hydro-Generator 07-2016

Check of Hull and new layers of paint

Am Heck - Da ist was los

Ohne Windsteueranlage wollen wir keine grössere OzeanEtappe angehen. Der HydroGenerator ergänzt die Solarpanels mit bis zu 300 Watt und weil es schön ist einen Balkon zu haben gibt es nun auch eine Badeplattform - ausserdem ein guter Weg zurück an Bord:-) im Falle des Falles...

New  Watermaker  07-2016

New Watermaker 07-2016

WATER MAKER

Der Wassermacher an Bord ist eine Glaubensfrage. Doch, wenn der der daran glaubt, derjenige sein wird der Wasser schleppen muss - DANN WIRD DER WASSERMACHER ZUM MUSS:-)

--> Im Nachhinein: geht auch OHNE - MIT ist aber schöner, leckerer, sauberer und sicherer. Wir hatten trotzdem immer Flaschenwasser an Bord als Backup... 

Wenn die Sonne scheint macht sie Wasser. Wenn die Kobold 6Knoten segelt macht Sie Wasser. Wenn der Motor mal läuft auch. Der Waassermacher braucht "nur" ca 8-9 Ampere, dank Energierückgewinnung SCHENKER SMART 30 BASIC - 30L/h 110Watt


EQUIPPMENT LISTE DER KOBOLD - Stand 2018

Antrieb: 

  • Volvo Penta MD 22A generalüberholt 2012/2013 - Service 2018
  • 3-Blatt EASY Max-Prop 457mm, Welle 25-30mm, Spinner 85mm - neu in 2018 ( 2774.00 € @sailtec )

Rigg:

  • Rollfock FLUREX 300S inkl. Vorstag neu in 06-2016
  • Selden Mast und baum
  • Stehendes Gut & laufendes Gut neu in 07-2016 (Wegener Werft Hamburg)

Segel:

  • Genua2 – 39qm Tuch Dacron 2009
  • Genua3 – 27qm neu in 07-2016 (Elbesegel Hamburg) 
  • Starkwindfock – 18qm Tuch Dacron 2007 - nie gebraucht
  • Blister – 42qm –radial – mit Bergeschlauch
  • Selbstwendefock – 23qm mit Latten – Tuch Vetran 2008
  • Großsegel mit Latten und Lazy Jacks – 33qm – Tuch Vectran 2007
  • Segelkleid für Groß- und Vorsegel 

Winschen Typ LEWMAR 5x – selbstholend

EASYMATIC Großschotblock

Deutscher Bügelanker 20kg an 40m Kette + 40m Tau

Bruce Anker 20kg (Heckanker)

VETUS Ankerwinch "Alexander 2" seit 06-2016 mit Decksdurchführung und RUTSCHE (Wegener Werft Hamburg)

Aufhängung für Außenbordmotor in Heckkorb integriert

Sonnenschutz Bimini von Hallberg Rassy Parts

Hydrovane Windsteueranlage

SCHENKER Wassermacher Basic 30

Badeplattform nachgerüstet von Hallberg Rassy Parts (Edelstahl - Teak)

Safety:

  • Rettungsinsel PLASTIMO Offshore 4 inkl. Edelstahlhalterung am Heckkorb
  • LED 3 Farbenlaterne im Masttop auf speziell angefertigtem Edelstahlträger
  • Secumar Lifewests inkl. Personal Locaor Beacon T-520 AIS von AMEC
  • Lifelines BB+StB
  • EPIRBone von OZEAN SIGNAL - 07-2016
  • 12 V Lenzpumpe Typ FLOJET 4215
  • 12 V Hochleistungs-Tauchpumpe von JOHNSON
  • Starke manuelle mobile Lenzpumpe
  •  

Kommunikation:

  • Iridium GO! inkl. Antenne auf Geräteträger
  • Icom IC-M91D UKW Handseefunkgerät - DSC - GPS inkl. externe Reserveantenne auf Geräteträger
  •  
  • UKW Funkgerät Typ SHIPMATE RS 8100
  • RR UKW Equippment: ELNA Typ AV 205 inkl. DGPS und NAVTEX
  • RR Antenne Hawai-RR auf Edelstahlsockel im Masttop

RAYMARINE Instrumente:

  • Chartplotter c125 von 09-2014 mit Charts von 2016/17 C-MAP 4D: EUROPA, AFRIKA, KARIBIK, USA, ATLANTIK
  • Tridata ST 60-Sumlog, Echolot, Windanzeige mit
  • Tochtergerät ST 60
  • Windlupe ST 60
  • Autopilot Autohelm ST 7000+ 
  • Radarantenne Modell 4D mit 4 kW auf Edelstahlhalterung
  • Radarbildschirm Modell Pathfinder SL 72 s/w

GPS Type GARMIN 128 Sea Navigator (separat als Backup unter Deck)

NAVCODE Universal Decoder+Display für Seewetterberichte + NAVTEX

Energie an Bord:

  • Batterie-Überwachungssysthem DCC-4000 – von MAGNETRONIC
  • 2 Verbrauer-Batterien a 180 Ah NEU 10-2016
  • Starterbatterie a 100 Ah NEU 10-2016
  • Gel Starter-Batterie 80 Ah von 2013 (Reserve)
  • Trenndiode trennt Verbraucher-Batteriebank von Starterbatterie (BEP VSR 125A Energiemanagement)
  • Batterieladegerät Typ MOBILTRONIC 925-012
  • 220 V Sinus Wechselrichter 1000Watt und Steckdosen in Achterkabine, Salon und Bug - 08-2016
  • Solarpaneele Type SM 225M Hersteller SOLARA 2x75Watt mit Reeling-Halterung - 2014
  • Solarpaneele Flex auf Bimini 2x120 Watt - 08-2016
  • Laderegler Typ Sun Saver SS-10 Hersteller MORNING STAR - 2014

 

Schiffsglasenuhr Typ BARIGO + Schiffsbarometer Typ BARIGO

Petroleumlampe

Heizung Typ WEBASTO 32D

Toilette Typ JABSCO mit Edelstahl Fäkaltank und EXTERNER ABSAUGVORRICHTUNG

Druckwasser kalt- und warm Waschbecken und Dusche

Kühlgerät Typ FRIGOBOAT 353

Gasherd, 2-flammig mit Backofen

Doppelspüle mit Warm- und Kaltwasseranschluss

Gasflaschen 2x5 Kg (separat außen Stb)

Bugleiter

Sprayhood + Kuchenbude 

Cockpit-Tisch Teak

Feuerlöscher und Decken

Staubsauger

Sextant Cassens & Path

Fernglas Steiner 50x70

 

Kleine Beschreibung in zwei Sätzen:

Die Hallberg-Rassy 36 ist handlich für eine kleine Crew, und gleichzeitig groß genug um jederzeit zu den weltweit schönsten Plätzen zu segeln.

Eine Hallberg-Rassy 36 wurde Gruppensieger in der ARC über den Atlantik.